Schüßler-Salze und Bachblüten für Tiere

Referent/in: Frau Charlotte Glinka,
Heilpraktikerin
Veranstalter: KEHR, Braunschweig
in Zusammenarbeit mit der Orthim GmbH & Co. KG
Zielgruppe: Apothekenleiter/innen und pharmazeutisches Fachpersonal
Zeitpunkt: Mittwoch, 15.05.2019, 15:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Richard Kehr GmbH & Co. KG
Seminarraum
Sudetenstraße 8
38114 Braunschweig
Kostenbeitrag: EUR 29,00 plus MwSt. pro Person
Fortbildungspunkte: sind beantragt

Seminarbeschreibung:
 

Immer mehr Menschen wenden sich heutzutage auch bei Beschwerden ihrer Haustiere den naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten zu und greifen auf die Erfahrungswerte von vielen Tierärzten, Tierheilpraktikern und Landwirten zurück, die schon seit langer Zeit Homöopathie und Co. erfolgreich bei der Behandlung von Tieren anwenden.


Wie die Homöopathie gehören auch Schüßler-Salze und Bach-Blüten zu den feinstofflichen Heilweisen, bei denen nicht die stoffliche Menge des Heilmittels ausschlaggebend für die Genesung ist, sondern die Information des Stoffes die Regulationsmechanismen des Körpers anregt und somit zur Heilung führt. Dies gilt nicht nur für den Menschen, sondern auch für das Tier, so dass sich diese sanften und gut verträglichen Heilmittel auch sehr gut für die Behandlung von Tieren eignen.


An diesem Nachmittag werden die Einsatzmöglichkeiten der Schüßler’schen Biochemie und der Bach-Blüten-Therapie bei Tieren vorgestellt, Kombinationsmöglichkeiten bei wichtigen Indikationen besprochen und auf Wunsch Fallbeispiele der TeilnehmerInnen erläutert und diesbezüglich anwendbare Kombinationen erarbeitet.


Seminarinhalte:


Schüßler-Salze
• Wirkweise, Dosierung, Verabreichung von Schüßler-Salzen bei Tieren
• Vorstellung der wichtigsten Hauptmittel der Schüßler Salze und deren Indikationen bei Tieren
• sinnvolle Kombinationen bei häufigen Indikationen wie Magen-Darm-Beschwerden, Infekte, Beschwerden des Bewegungsapparates, Haut/Fell
• wenn gewünscht, Besprechung von Fallbeispielen der TeilnehmerInnen


Bach-Blüten
• Wirkweise, Dosierung, Verabreichung von Bach-Blüten bei Tieren
• sinnvolle Kombinationen bei häufigen Indikationen wie Ängstlichkeit, Aggression, Anpassungsschwierigkeiten bei Veränderungen wie Umzug etc.


» Anmeldung für das Seminar "Schüßler-Salze und Bachblüten für Tiere"

» zurück zur Seminarübersicht