„Einmal Magenschutz, bitte“ – entdecken Sie das Potential löslicher Ballaststoffe

Referent/in: Frau Sabine Meier-Guthke,
Staatl. geprüfte Heilpraktikerin und Dipl. Ernährungswissenschaftlerin
Veranstalter: Kehr, Braunschweig
in Zusammenarbeit mit der Bergland-Pharma GmbH & Co. KG
Zielgruppe: Apothekenleiter/innen und pharmazeutisches Fachpersonal
Zeitpunkt: Mittwoch, 07.11.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Richard Kehr GmbH & Co. KG
Seminarraum
Sudetenstraße 8
38114 Braunschweig
Kostenbeitrag: EUR 29,00 plus MwSt. pro Person
Fortbildungspunkte: sind beantragt

Seminarbeschreibung:
 

Magenschutz ist nicht gleich Magenschutz. Einen sanften, rein physikalischen Schutz bieten Pflanzengele, z.B. aus Leinsamen. Als Wissensgrundlage dient eine Übersicht gelbildender pflanzlicher Ballaststoffe und deren Wirkungen unter besonderer Fokussierung auf Leinsamen-Gele. Neben den historisch bekannten Einsatzgebieten wird ausführlich auf heutige Indikationen anhand von Kundenbeispielen eingegangen.

Seminarinhalte:

  • Übersicht über gelbildende Ballaststoffe im Pflanzenreich
  • Besonderheit Leinsamen-Gele
  • Wirkmechanismen, speziell auch für den Magen-Darm-Trakt
  • Vorstellung Linusit® Produkte
  • Fallbeispiele: u.a. Reflux, akute Gastritis, Alternative zu PPI, Reizdarm, Obstipation, Divertikel

» Anmeldung für das Seminar "„Einmal Magenschutz, bitte“ – entdecken Sie das Potential löslicher Ballaststoffe"

» zurück zur Seminarübersicht