Mundgesundheit und Allgemeinerkrankungen – Chancen erkennen Beratungsqualität mit kleinen Produkten ganz groß

Referent/in: Frau Sindy Goltzsch,
Zahnmedizinische Fachangestellte
Veranstalter: KEHR, Braunschweig
in Zusammenarbeit mit der TePe D-A-CH GmbH
Zielgruppe: Apotheker/innen und pharmazeutisches Fachpersonal
Zeitpunkt: Mittwoch, 06.06.2018, 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Richard Kehr GmbH & Co. KG
Seminarraum
Sudetenstraße 8
38114 Braunschweig
Kostenbeitrag: EUR 19,00 plus MwSt. pro Person
Fortbildungspunkte: sind beantragt

Seminarbeschreibung:
 

Immer noch gehören Karies und Parodontalerkrankungen zu den großen Volkskrankheiten. Die letzte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS IV) legte alarmierende Zahlen vor: 20% der Erwachsenen wurde eine schwere, 53% eine mittelschwere Form der Parodontitis diagnostiziert. Bei Senioren sah die Bilanz noch schlechter aus (48% und 40%). Die Europäische Fachgesellschaft für Parodontologie (EFP) gab 2016 zu Protokoll, dass allein in Deutschland geschätzte 8 Mill. Menschen an einer schweren Form erkrankt sind. Da Karies, Gingivitis und Parodontitis oft unbemerkt entstehen, sind sich viele Patienten der Gefahren gar nicht bewusst. Aber selbst den Informierten fehlen häufig grundlegende Kenntnisse zu Vorbeugung, Entstehung und Bekämpfung. Nur wenige haben davon gehört, dass es Hinweise auf Wechselwirkungen zwischen häufigen systemischen Erkrankungen und der Mundgesundheit gibt.

In Mundhygienefragen besteht oft erheblicher individueller Beratungsbedarf. Kieferorthopädische Therapie bestimmte Lebensphasen, Allgemeinerkrankungen oder Schwangerschaft sind Beispiele für Situationen, in denen viele Kunden auf professionelle Unterstützung angewiesen sind. Daraus erschließt sich ein großes Potential für kompetente Beratungen und nützliche Zusatzempfehlungen. Erfahren Sie Grundlegendes über diese Zusammenhänge und überzeugen Sie Ihre Kunden mit passenden Problemlösungen.

Seminarinhalte:

  • Gingivitis, Parodontose oder Parodontitis und was ist das eigentlich?
  • Häufigkeit und Risikofaktoren
  • Was hilft wirklich dagegen und warum?
  • Herausforderungen Schwangerschaft, Kinder- und Seniorenzahnpflege
  • Pflege vor und nach zahnärztlichen Behandlungen (Oralchirurgie, Implantate, Kieferorthopädie)
  • Assoziierte systemische Erkrankungen (z. B. Herz-Kreislauf, Atemwege, Alzheimer, Diabetes, Osteoporose, Krebserkrankungen, Immunschwäche)

» Anmeldung für das Seminar "Mundgesundheit und Allgemeinerkrankungen – Chancen erkennen Beratungsqualität mit kleinen Produkten ganz groß"

» zurück zur Seminarübersicht