13. Dezember 2018



Apothekenzahl sinkt erneut auf 19.529


Es werden immmer weniger öffentliche Apotheken: Laut den neuesten Zahlen des DAV gab es zum Ende des dritten Quartals 2018 genau 19.529 Apotheken und damit 219 weniger als Ende 2017. Noch stärker sank die Zahl der selbstständigen Apothekenleiter. So gab es Ende des dritten Quartals 2018 265 weniger Hauptapotheken als Ende 2017.

Schon zum Halbjahr sank die Zahl der Apotheken auf 19.591 - daswaren Ende Juni somit schon 157 Betriebsstätten weniger als Ende 2017. Im gesamten Jahr 2017 war die Apothekenzahl um 275 oder 1,4 Prozent gesunken.


» Weitere Nachrichten