30. Juni 2018



Amazon kauft Onlineapotheke Pillpack für 1 Milliarde Dollar


Das Startup Pillpack wird von Amazon gekauft. Das Unternehmen dürfte rund 1 Milliarde US-Dollar gekostet haben. Zuvor wollte bereits Walmart die Firma kaufen, die hauptsächlich Blister versendet. Aktien von US-Drogerieketten, die auch Medikamente verkaufen, sacken massiv ab.

Amazon steigt mit der Übernahme der amerikanischen Online-Apotheke Pillpack nun endgültig in den Medikamentenhandel ein.

Pillpack hatte zuvor bereits mit Walmart eine Übernahme verhandelt. Laut Informationen des Fernsehsenders Cnbc lag der Kaufpreis bei unter 1 Milliarde US-Dollar. Walmart baut ebenso gerade sein Online-Geschäft und den VErsand von Medikamenten massiv aus, um Amazon anzugreifen.


» Weitere Nachrichten