"Ein Mensch ohne Lächeln sollte keinen Laden aufmachen." (Chinesisches Sprichwort)

Herr Andreas Boguth arbeitet bei uns seit dem 1. November 2002 im Außendienst. Die ersten Monate sind vorüber. Mal sehen, was er uns zu berichten hat. Wir, Kehr, sind von Braunschweig aus in alle Himmelsrichtungen unterwegs: Im Osten Berlin, im Westen Minden, im Süden Göttingen bzw. Halle und im Norden Celle bzw. Havelberg. Längst ist Kehr über die ursprüngliche Region zwischen Harz und Heide hinausgewachsen. Das ist nun mit einer der Gründe, warum ich da bin.

Jedes Unternehmen, egal wie groß oder klein, muss sich fragen, wo bin ich anders. Wodurch unterscheide ich mich von meinem direkten Wettbewerber und wie erreiche ich es, dass der Kunde zu mir kommt? Wir Großhändler haben es in unserem Wettbewerb mindestens genauso schwer. Wodurch unterscheiden wir uns? Es sind unsere Kundenbeziehungen. Umsatz und Gewinn sind nur die eine Seite der Medaille, die andere - unsere ebenso starke - besteht aus der Konzentration darauf, was sich in der Folge daraus entwickeln soll. Wir leben heute in einer komplexen, intelligentere Differenzierungen suchenden Welt, in der auch der Verkauf neue Werte und der Begriff "Erfolg" eine zeitgemäße Definition braucht. Erfolg ist das, was aus unserem Handeln erfolgt.

Erfolg ist also das Ergebnis unseres Verhaltens, unseres Tuns oder Lassens. Im Veränderungsprozess unserer Zeit zeigt sich auch immer deutlicher, was hier gemeint ist: Solange wir Umsatz, Gewinn und Einkommen als erste Ziele sehen, folgen wir dem Gesetz des abnehmenden Ertragszuwachses. Gib mir mehr vom Gleichen kann es nicht sein. Kehr ist bestimmt anders. Ich glaube fest daran und freue mich sehr, so viele wie möglich von Ihnen kennenzulernen...


Andreas Boguth